Industrie- und Exportverpackung

Wir garantieren die Sicherheit Ihrer Güter!

Wir wickeln komplexe Verpackungsprojekte ab. Beginnend bei einem individuellen Entwurf der Verpackung unter Berücksichtigung aller speziellen Anforderungen und Eigenschaften bis zu einer professionellen Beladung eines See-Containers.

Wir verpacken an einem beliebigen Ort weltweit.

Unsere Verpackungen

Unsere Fertigung umfasst diverse Transportverpackungen aus Holz und Holzwerkstoffen.Um unsere Kunden individuell und kompetentbedienen zu können, haben wir im Laufe der Zeit 21 unterschiedliche Kisten-Konstruktionen getestet und eingesetzt. Diese sind heute die Basis für unsere Projekte.

Paletten

Einweg-, Sonder- und Industriepaletten.

Vollkisten und Verschläge

Verpackungen für jede Transportart egal ob Land, See- oder Luftfracht. Unabhängig von dem Verpackungsmaterial und der Ausführung (Vollholz-, Sperrholz- oder OSBkiste, Nut-und-Feder oder ein Holzverschlag; klein oder groß) unsere Aufgabe ist es, die beste Verpackungsvariante zu definieren. Wir beraten unsere Kunden bei der Wahl der optimalen Materialien und Art der Verpackung.

Sonderkonstruktionen

Sonderkonstruktionen aus Holz in jeder Ausführung z.B. gefräste Kantholzkonstruktionen, oder kombinierte Unterbauten aus Holz und Sperrholz geben dem Packgut zusätzliche Stabilität beim Transport.

Was wir verpacken?

  • Stahlkonstruktionen
  • Brückenelemente
  • Großbehälter
  • Schwere Pressen
  • Turbinen
  • Windkraft-Equipment
  • Industrie- und Baumaschinen
  • Komplette Produktionslinien
  • Boote und Flugzeuge
  • Panzerfahrzeuge
  • Schaltanlagen
  • Gefahrgut
  • alle anderen Sonderanlagen inklusive überdimensionalen Maschinen

Die Holzqualität wird auf Wunsch mit einer individuellen Bescheinigung über die Hitzebehandlung nach IPPC ISPM15 bestätigt. Des Weiteren werden unsere Verpackungen immer mit der individuellen IPPC Nummer und allen für den Transport erforderlichen Angaben gekennzeichnet.
Durch eine richtige und vollständige Markierung von Verpackungen werden die Voraussetzungen geschaffen, um falsche Handhabung, Unfälle, Falschauslieferung, Masse- und Mengenverluste sowie Zollstrafen zu vermeiden.

Landtransport

Während des Landtransportes wird das Cargo enormen Belastungen unterzogen und muss gegen die dabei entstehenden Kräfte gut gesichert werden. Entscheidend ist dabei die Wahl der richtigen Verpackungsart bei Berücksichtigung der Beschaffenheit und der Anforderungen des Packgutes. Nur die optimale Verpackung ermöglicht einen sicheren Transport und Handling.

Jedes Projekt, jedes Packgut bedarf einer individuellen Lösung im bereich der Sicherung und Verpackung.

Die Verpackung für den Landtransport muss vor allem in den Stirnbereichen verstärkt sein. In Verbindung mit entsprechenden Ladungssicherungsmitteln und der korrekten Beladeart und Lastverteilung wird die optimale Verpackung bzw. Sicherung des Cargo für den Transport erreicht.

Ein großer Teil der Landtransporte sind Güter die in Ihren Maßen die Standardmaße überschreiten. Diese Sondertransporte benötigen nicht nur einen speziellen Schutz für Regenwasser sondern auch die Fahrzeuge müssen angepasst und Sondergenehmigungen beantragt werden.

Die Vorbereitung von besonders großen Objekten für den Transport gehört oft zu unseren Aufgaben. Unabhängig davon ob es sich dabei um 40-Tonnen Presse, 20 m lange Säulen oder eine Stahlkonstruktion in 4 m Breite geht - KADOR bietet immer eine kompetente Beratung und eine professionelle Lösung an.

Luftfracht

Luftfracht gewinnt von Jahr zu Jahr immer mehr an Gewicht im Vergleich zur Seefracht.

Die Verpackungen die für die Luftfracht eingesetzt werden müssen auch den speziellen Anforderungen der Luftfrachtführer und der IATA (International Air Transport Association) Regulierungen entsprechen. Die von KADOR konzipierte Luftfrachtverpackung entspricht allen diesen Normen.

Verpackung von Gütern für die Luftfracht gehört zu unseren Standardleistungen. Was macht uns jedoch besonders kompetent? Wir erfüllen sogar die strengsten Anforderungen, und wickeln Projekte ab die für einen ANTONOV (das größte Flugzeug der Welt) Transport bestimmt sind.

Als Reglementierter Beauftragter der Luftfahrtsicherheit PL/RA/00038-1 (Milkow) und PL/RA/00038-2 (Gliwice) können wir Folgendes gewährleisten: Sicherheit und Unversehrtheit der Sendung Kürzere Versandzeit. Die sichere Liefer- und Transportkette wird aufrechterhalten

Seefracht

In vieler Hinsicht stellt die Seefracht eine optimale Transportlösung dar. Viele Packstücke können in einer Fracht transportiert werden und oft ist es aus der ökonomischen Sicht die beste Lösung. Seefracht bedarf jedoch eine spezielle Verpackung.

Die Grundlage ist eine solide Verpackung...

Die seemäßige Verpackung muss einen Schutz vor mechanischen und Korrossionschäden bieten. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit, Salzwasser, großen Temperaturschwankungen und begrenzte Luftzirkulation ist die Gefahr der Korrosion während der Seefracht besonders hoch.

KADOR erarbeitet für jedes Produkt und jedes Projekt eine individuelle Verpackungslösung, die immer den Anforderungen und Eigenschaften des Packgutes entspricht. Auch die Containerbeladung für die Seefracht muss bedacht geplant und durchgeführt werden.

Wir bieten unseren Kunden einen Korrosionsschutz für eine Transport- und/oder Lagerzeit von 3 bis zu 36 Monaten an. Verwenden dabei entweder die Trockenmittelmethode die auf Verpackung in Sperrschichtfolie unter Zugabe von Trockenmittel (KADORgel) basiert oder es wird die VCI Methode angewendet.

Containerstau - Stabilität der Ladung

Für die Sicherung und Befestigung der Ladung innerhalb Containers verwenden wir Holzkonstruktionen, die in Verbindung mit Staukissen und Zurrgurten eine stabile Fixierung der Packstücke ermöglichen. Dies ist die letzte Verpackungsetappe bei einer seemäßigen Verpackung.

Bei manchen Packstücken werden auch Kipp-, Stoß- und/oder Feuchtigkeitsindikatoren eingesetzt. Dies ermöglicht eine Nachverfolgung der Einwirkungen während des Transportes.

KADOR ist in der Lage das VGM (verified gross mass) der Container zu ermitteln. Seit 2015 ist es eine Anforderung, die an den Versender gestellt wird.

Qualitative Materialien und Rohstoffe

Um die beste Produkt- und Dienstleistungsqualität zu gewährleisten, arbeiten wir ausschließlich mit geprüften und anerkannten Lieferanten aus der ganzen Welt.

  • Trockenmittel (D)
  • Sperrschichtfolie (D, F)
  • Gurte (PL)
  • Indikatoren (USA)
  • Sperrholz (BR)
  • Holz (D,PL)
  • PE-Folien (D,PL)
  • VCI-Folie (D)
  • Verbindungsmaterial (D)
  • Werkzeug und Maschinen (USA, DE)

Holz

Wir fertigen nach dem internationalen Standard IPPC ISPM15. Die ISPM 15 gilt nur für Vollholz. Ausgenommen sind Holzwerkstoffe und Vollholz dünner als 6 mm (in Übereinstimmung mit dem Harmonisierten System der EU) und zwecks Schädlingebekämpfung wird eine Wärmebehandlung von Holz vorausgesetzt. Erfahre mehr

Seit Jahren arbeiten wir mit Holzlieferanten aus Deutschland und Polen zusammen, die unsere Anforderungen kennen und erfüllen.

Unsere Unternehmensgruppe verfügt über ein Sägewerk und insgesamt drei Trocknungskammer. So bleiben wir unabhängig und können verantwortungsvoll und nachhaltig mit der Rohstoffquelle Holz operieren und auf spezielle Anforderungen reagieren.

Sperrschichtverpackungen und Trockenmittel

Die Feuchtigkeit stellt für viele Anlagenhersteller ein großes Risiko dar. Deswegen ist der richtige Schutz der Packgüter für die Transport- und/oder Lagerzeit sehr wichtig.

Korrosionsschäden und Feuchtigkeitsschäden können bei einer Vielzahl von Industrieprodukten während des Transports und der Lagerung entstehen: Beim Transport in einer hermetisch dichten Verpackung bildet sich bei Temperaturschwankungen Schwitzwasser und Rost entsteht. KADORgel® Trockenmittelbeutel in Verbindung mit Sperrschichtfolien sind ein wirkungsvoller Korrosionsschutz bei Stahlwaren, Eisenwaren sowie bei Kupfer- und Aluminiumprodukten.