Logistik / Transport

Wir entwickeln uns stets weiter und bauen nicht nur unsere Infrastruktur sonder auch unsere Dienstleistungen aus. Um unseren Kunden einen noch besseren und flexibleren Service anbieten zu können, finden Sie auch andere Dienstleistungen in unserem Angebot:

  • Demontage von Industrieanlagen
  • Verladearbeiten
  • Industriemontage und -Verlagerung
  • Turn Key Industrietransfer inkl. Transport
  • Vorbereitung der Anlagen zur Verlagerung und Transfer
Unsere Dienstleistungen:
  • Mechanische und elektrische Demontage von Anlagen.
  • Werksinternertransport von dem Demontage- zum Verlade- bzw. Verpackungsplatz.
  • Transferdokumetation.
  • Verpackung der demontierten Anlagen.
  • Verladearbeiten.
  • Transportsicherung.
  • Transfer der Anlagen bzw. Container im Rahmen der Verlagerung.
  • Auspacken am Zielstandort.
  • Interner Transfer und die Anbringung/Wiederaufbau der demontierten Anlage am Zielort.
  • Mechanische und elektrische Montage der Anlage.
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahmen.

 

Alle gennanten Dienstleistungen werden von unserer Betriebshaftpflicht gedeckt und können weltweit erbracht werden.

Neben unserer langjährigen Erfahrung und der spezialisierten und engagierten Mitarbeiter ist auch unsere Infrastruktur optimal dafür ausgelegt komplexe und grenzenüberschreitende Projekte abzuwickeln.

 

Landtransport

Während des Landtransportes wird das Cargo enormen Belastungen unterzogen und muss gegen die dabei entstehenden Kräfte gut gesichert werden. Entscheidend ist dabei die Wahl der richtigen Verpackungsart bei Berücksichtigung der Beschaffenheit und der Anforderungen des Packgutes. Nur die optimale Verpackung ermöglicht einen sicheren Transport und Handling.

Jedes Projekt, jedes Packgut bedarf einer individuellen Lösung im bereich der Sicherung und Verpackung.

Die Verpackung für den Landtransport muss vor allem in den Stirnbereichen verstärkt sein. In Verbindung mit entsprechenden Ladungssicherungsmitteln und der korrekten Beladeart und Lastverteilung wird die optimale Verpackung bzw. Sicherung des Cargo für den Transport erreicht.

Ein großer Teil der Landtransporte sind Güter die in Ihren Maßen die Standardmaße überschreiten. Diese Sondertransporte benötigen nicht nur einen speziellen Schutz für Regenwasser sondern auch die Fahrzeuge müssen angepasst und Sondergenehmigungen beantragt werden.

Die Vorbereitung von besonders großen Objekten für den Transport gehört oft zu unseren Aufgaben. Unabhängig davon ob es sich dabei um 40-Tonnen Presse, 20 m lange Säulen oder eine Stahlkonstruktion in 4 m Breite geht - KADOR bietet immer eine kompetente Beratung und eine professionelle Lösung an.

Luftfracht

Luftfracht gewinnt von Jahr zu Jahr immer mehr an Gewicht im Vergleich zur Seefracht.

Die Verpackungen die für die Luftfracht eingesetzt werden müssen auch den speziellen Anforderungen der Luftfrachtführer und der IATA (International Air Transport Association) Regulierungen entsprechen. Die von KADOR konzipierte Luftfrachtverpackung entspricht allen diesen Normen.

Verpackung von Gütern für die Luftfracht gehört zu unseren Standardleistungen. Was macht uns jedoch besonders kompetent? Wir erfüllen sogar die strengsten Anforderungen, und wickeln Projekte ab die für einen ANTONOV (das größte Flugzeug der Welt) Transport bestimmt sind.

Als Reglementierter Beauftragter der Luftfahrtsicherheit PL/RA/00038-1 (Milkow) und PL/RA/00038-2 (Gliwice) können wir Folgendes gewährleisten: Sicherheit und Unversehrtheit der Sendung Kürzere Versandzeit. Die sichere Liefer- und Transportkette wird aufrechterhalten

Seefracht

In vieler Hinsicht stellt die Seefracht eine optimale Transportlösung dar. Viele Packstücke können in einer Fracht transportiert werden und oft ist es aus der ökonomischen Sicht die beste Lösung. Seefracht bedarf jedoch eine spezielle Verpackung.

Die Grundlage ist eine solide Verpackung...

Die seemäßige Verpackung muss einen Schutz vor mechanischen und Korrossionschäden bieten. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit, Salzwasser, großen Temperaturschwankungen und begrenzte Luftzirkulation ist die Gefahr der Korrosion während der Seefracht besonders hoch.

KADOR erarbeitet für jedes Produkt und jedes Projekt eine individuelle Verpackungslösung, die immer den Anforderungen und Eigenschaften des Packgutes entspricht. Auch die Containerbeladung für die Seefracht muss bedacht geplant und durchgeführt werden.

Wir bieten unseren Kunden einen Korrosionsschutz für eine Transport- und/oder Lagerzeit von 3 bis zu 36 Monaten an. Verwenden dabei entweder die Trockenmittelmethode die auf Verpackung in Sperrschichtfolie unter Zugabe von Trockenmittel (KADORgel) basiert oder es wird die VCI Methode angewendet.

Containerstau - Stabilität der Ladung

Für die Sicherung und Befestigung der Ladung innerhalb Containers verwenden wir Holzkonstruktionen, die in Verbindung mit Staukissen und Zurrgurten eine stabile Fixierung der Packstücke ermöglichen. Dies ist die letzte Verpackungsetappe bei einer seemäßigen Verpackung.

Bei manchen Packstücken werden auch Kipp-, Stoß- und/oder Feuchtigkeitsindikatoren eingesetzt. Dies ermöglicht eine Nachverfolgung der Einwirkungen während des Transportes.

KADOR ist in der Lage das VGM (verified gross mass) der Container zu ermitteln. Seit 2015 ist es eine Anforderung, die an den Versender gestellt wird.

Transport mit uns:

Jede Transportart (See- und Luftfracht, Landtransport).

Sachgemäße Ladungssicherung und hohe Versicherungspolice.

Keine Enschränkungen bzgl. der Größe oder Gewicht der Ladung.

Support bei der Zollabwicklung und Erstellung der Ausfuhrpapiere.

Qualifizierte Mitarbeiter und moderne Infrastruktur.