Unternehmensgeschichte

In den Jahren unserer Tätigkeit haben wir eine umfangreiche Präsenz auf neuen Märkten erreicht und uns als starker und kompetenter Geschäftspartner etabliert.

1982

Beginnen wir unsere Tätigkeit im Bereich Stahlkonstruktionen in Jarkowice, Polen.

1992

Der Firmensitz wird nach Lomnica mit der Fertigung in Stara Kamienica, Polen verlagert. Wir erweitern unsere Tätigkeit um Sägewerk und Fertigung von Holzverpackungen.

1994

Umbruch - wir beginnen die Tätigkeit im Bereich Exportverpackung und KADOR wird ein Gastmitglied des HPE Verbandes.

1998

Die Firma in Dietzenbach, Deutschland wird gegründet.

2001

KADOR GmbH wird Mitglied im HPE - Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. mit Sitz in Bonn. Einem Fachverband mit inhabergeführten Unternehmen aus allen Bereichen der Holzpackmittelindustrie.

2004

Der Bau unseres neuen Werkes in Polen wird abgeschlossen und die Zentrale der Firma wird nach Milkow verlagert.

2005

Da das Holz der wichtigste Rohstoff für die Fertigung der Export- und Industrieverpackunge ist, sorgen wir für die Sicherheit unserer Kunden indem wir ein Sägewerk ZPD Człopa in Polen kaufen.

2008

Ein neuer Sitz der deutschen GmbH in Hanau. Große Produktions- und Verpackungshalle mit Krananlage.

2009

Vertriebsbüro KADOR in Spanien wird eröffnet.

2010

Wir eröffnen unser neues KADOR Werk in Elblag. In Milkow entsteht eine neue Verpackungs- und Lagerhalle. Wir erweitern unsere Dienstleistungspalette um Industriemontage und -verlagerungen.

2011

Übernahme der ZPD Człopa durch KADOR. Das Werk wird komplett umgebaut und in die Strukturen der KADOR Sp. z o.o. aufgenommen.

2012

Ein neues Untrnehmen der KADOR Gruppe in Magnitogorsk, Russland wird gegründet.

2013

Einführung von Qualitätsmanagement Systemen ISO 9001, ISO 14001 and ISO 18001.

2015

Wir werden als RegB (Reglementierter Beauftragter der Luftfahrtsicherheit) zugelassen und bekommen die polnische Auszeichnung “Gazele Biznesu”.

2016

Wir bauen ein neues Werk der KADOR Sp. z o.o. und eröffnen unseren online shop.

2017

Werk Gliwice beginnt die Tätigkeit als RegB (Reglementierter Beauftragter der Luftfahrtsicherheit) PL/RA/00038-02.